DIY backe Beton Kuchen..


Hallo,
heute habe ich Euch was Schönes zum ganz einfach selbermachen..
Einen Beton Kuchen...wirklich zum Zähne ausbeißen...aber alles andere als schwer zu machen..


Ich habe so gefallen daran gefunden, dass ich mir auf alle Fälle noch mehr Deko Objekte aus Beton machen werde.
Es macht super viel Spaß und ist wirklich für jeden geeignet..egal ob man die sogenannten zwei linken Hände hat oder ganz einfach nur wenig Zeit zum werkeln hat.


Beton finde ich ein super Material um tolle Sachen damit zu machen..Wetterbeständig und toll zu verarbeiten.
Mir kamen schon Zweifel wie ich den Beton wieder aus der Form bekommen kann, denn um ehrlich zu sein, hatte ich überhaupt keine Vorlage. Und um im Web zu recherchieren hatte ich keine Lust.


Also ab in den Bauladen um Beton zu kaufen..nur welchen?
Da gibt es ja Unmengen an Möglichkeiten.
Ich habe mich dann für ein 10kg Säckchen Beton E-Strich entschieden...
und es hat ganz gut geklappt..der Kuchen ist hart wie Beton.


Innerhalb kurzer Zeit ist der Beton angerührt und dann muss er nur noch trocknen.
Hier möchte ich Euch nun zeigen wie ich diese hübschen Beton Gugelhupfkuchen gemacht habe.

Du brauchst für einen Gugelhupf Beton Kuchen:
   
eine alte Kuchenform
ca.500ml kaltes Wasser
ca. 3 kg Beton E-Strich
Öl für die Form   (ich habe Ballistol Universal Öl zum sprühen verwendet)


nun den Beton mit Wasser anrühren..nicht zu dick..lieber etwas mehr Wasser.
Die Form mit dem Öl einsprühen.
Den Beton eingießen und ein bisschen hin und her wackeln oder mit einem Gummi Hammer oder ähnlichen rundrum auf die Form sanft klopfen damit die Luftbläschen  rausgehen.

Fertig..das ist alles.
ca.20 Stunden stehen lassen..
die Form rumdrehen und mit dem Gummihammer sanft auf die Form klopfen und
schwupp ist der Kuchen draussen.
total easy..


                         Ich habe drei Kuchen aus den 10 kg Beton rausbekommen.


Nun kannst du dekorieren, wenn du magst.
Ich habe ihn mit Hauswurz bepflanzt und den anderen werde ich als Tischdeko benutzen..
ein kleines Glas mit Blümchen hineingestellt und Voila, habe ich eine super schöne Tischdekoration für meine Gartentisch.







Viel Spaß beim nachmachen und gutes gelingen.
               
               
Bis bald und schöne Feiertage
XoXo

 photo signature_zps758e51cc.png

Kommentare :

  1. Oh my..this is amazing idea-love this so much !!! Have a nice day ! xoxo
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja….ja die finde ich auch total klasse…steht auf meiner Liste auch ganz oben drauf!!!!
    Schön hast du das gemacht,..gefällt mir ;)
    Wünsche dir ein schönes Pfingstfest
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    eine supertolle Idee ! Wenn es so einfach ist,werde ich es auch mal ausprobieren.
    Übrigens ist die Terasse wirklich schön geworden,würde mir auch sehr gefallen.
    Viele Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja großartig aus!
    Hab ich mir auch schon vorgekommen, allerdings nur in Kleinformat.
    Aber die Deko ist prima für das ganze Jahr :-)
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sieht das toll aus....!!!!!

    Und schöne Fotos hast du davon gemacht....

    Viele Liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja, dein Kuchen ist grandios und sieht klasse aus. Gite Idee!

    Liebe Grüße bea

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank ...Super das es euch gefällt...ich freue mich soo über die vielen lieben Kommentare...und Grüße auch alle die mich bzw. Meinen Blog gefunden haben..
    GLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    mit Beton will ich auch schon
    lange mal was machen. So
    wie du das beschreibst brauche
    ich mir ja keine Gedanken machen,
    das hört sich sehr einfach an :-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  9. Ja das ist so einfach...hätte ich selbst nicht gedacht...der Beton läßt sich ganz problemlos aus der Form lösen..
    XoXo
    Tanja

    AntwortenLöschen