Herr und Frau Hase......






Auf Herr und Frau Hase bin ich mächtig stolz!

Und heute, ist ein guter Tag um Sie euch vorzustellen.

Inspiriert von der lieben Méa von measvintage habe ich mich
an Pappmaché rangewagt.

Méas Kreationen sind so traumschön und versetzen mich immer 
wieder in eine Art Traumzustand.

 Man vergisst für einen Augenblick,
dass hier und jetzt und wird im wahrsten Sinne des Wortes beflügelt.

Wer ihre Seite noch nicht kennt, sollten das schläunigst nachholen.


Und auch ich wollte etwas schaffen, dass ein wenig Zauber in den Alltag bringt.
Und wenn es "nur" ein paar Osterhasen sind.


Pappmaché habe ich ja schon öfters gemacht.
Also, diesen Pappmaché den man auch im Kindergarten so macht.
Zeitungspapier und Kleister.
Der Schwierigkeitsgrad liegt dabei bei eins oder zwei.
Mehr muss ich dazu wohl nicht sagen..oder?

Aber Pappmaché Skulpturen sind doch nochmal ein anderes Kaliber!

Ich wollte etwas mit Ausdruck und Seele....
einfach mal was anderes.

Zuerst musste ein Rezept für Pappmaché her.
Ein bissel experimentiert habe ich schon.

Und aus mehreren Rezepten habe ich mir dann eine Mischung
aus Toilettenpapier, Stärke, Gips und ein wenig Öl gemacht.

Und das funktionierte wunderbar.
Eine ganz feine und glatte Masse ist entstanden.
Die sogar noch nach über drei Wochen haltbar ist.

Shabby chic Oster Hase

Und das ist Herr Hase.
Mit seiner sehr markanten Nase.

Oh..das reimt sich ja ;o)

Und natürlich hat der Herr einen größeren Kopf als die Dame.
Und gut genährt ist er auch.
Seht Ihr seine süßen Bäckchen?

Shabby chic Napkins

Vintage Shabby chic Hasen

Frau Hase ist natürlich viel zarter als ihr Geliebter.
Ihr habe ich eine schöne Stola mit Brosche verpasst.

Herr Hase hat einen festlichen Kragen bekommen.
Zu Ostern geht es schließlich etwas formeller und festlicher zu.
Nicht wahr?

So in Schale geschmissen bereichern sie nun mein Heim.
Und ich habe eine heidenfreude mit den zwei Süßen.

Herr und Frau Hase ...Shabby chic Vintage Oster Deko

getrocknete Ranukeln


Shabby chic Oster Dekorationaus Pappmaché

Auf diesem Bild kann man nochmal ganz gut sehen,
dass beide Hässchen unterschiedliche Geschlechter zeigen.
Ich bin richtig stolz, dass mir das so gut gelungen ist.

Shabby chic Easter Decoration

Und da mir persönlich die zwei so gut gefallen, werde ich wohl nicht sehr viel
mehr zu Ostern dekorieren.

Alles andere wäre mir zu viel und würde ablenken.


Vintage Shabby chic Pappmaché Hase/ Osterhase

In den letzten Tagen stehe ich immer wieder davor und
betrachte mir die Zwei.

Vor allem die Lady finde ich so gelungen.
Ein richtiges Mädchen so zart und fein.

Ich könnte mir den ganzen Tag selbst auf die Schulter klopfen ;o)


Shabby chic Pappmaché Osterhasen

Nachdem das Pappmaché getrocknet war, gab es noch eine Schicht Gips.
Die habe ich einfach mit einem Pinsel aufgestrichen.
Trocknen lassen und dann ein wenig abgeschliffen.

Aber nicht zu viel.
Ich wollte ja einen etwas raueren Charakter.
Und dann bekamen meine Babys noch eine Seele in Form von einem Gesicht.

Augen und Nase und etwas Farbe für die Haut.

Ich bin richtig gespannt, ob die zwei Euch auch so gut gefallen wie mir.

Osterstrauß

Und nun verabschiede mich mit ein paar schönen Kirsch/ Nuss und Fliederzweigen
aus meinem Garten und wünsche Euch bis zum nächsten Mal 
eine gute Zeit.



Bis ganz bald
XOXO

 photo signature_zps758e51cc.png

Kommentare :

  1. Liebe Tanja!
    Das sind ja zwei hinreißende Geschöpfe, die du geschaffen hast. Ich bin vollkommen fasziniert.
    Richtige Charakterköpfle mit so unendlich viel Charme. Genauso hab ich mir immer schon den Osterhasen und seine Frau vorgestellt.
    Darauf kannst du wirklich mächtig stolz sein und die passen ja sowas von perfekt in dein Heim.
    Ach, Tanja....mir geht das Herz auf! ☺
    Wünsche dir viel Freude mit den zarten Herrschaften und viel Sonne am Wochenende
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. WOW Tanja!!!! So toll!!!
    Und die hast du selbst gemacht?!?!? Wahnsinn!!
    Du darfst dir von mir noch 100 X auf die Schulter klopfen!
    Ich guck mir jetzt noch mal die Bilder an und bewundere die Hasen.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    oh wie süß!!!
    Sind die wunderschön geworden, die beiden, da werde ich ja ganz neidisch- wo ich doch so ein Hasen-Fan bin (und damit unser Kätzchen nicht eifersüchtig wird: auch ein Katzenfan! ) !!!
    Hast du wirklich ganz toll hinbekommen! Und dass es sich "nur" um Pappmaché handelt, kann man gar nicht auf den ersten Blick erkennen, aber mir schwirren da wahrscheinlich auch noch die Kindergarten-/Grundschulbasteleien durch den Kopf, die immer ein wenig grob und eckig wirkten.
    Deine beiden Hasis erscheinen sowas von zart und beinahe schon samtig, toll!
    Aber wenn man sich auch die liebe Méa als Vorbild nimmt, darf man wohl nur so schöne Ergebnisse erwarten, oder?
    Ganz liebe Grüße und euch ein wunderschönes Wochenende....
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wow Tanja die seehe einfach hinreißend aus. Da hast du wirklich ganze Arbeit geleistet und soooo viel Leidenschaft reingesteckt. Du kannst wirklich sehr stolz auf dich sein. Die Hasen sind so süß. Die würde ich am liebsten hier her zaubern :-) Man kann sie immer wieder anschauen und sie erfreuen einen. Ganz großes Kompliment :-)
    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag wünsche ich dir.
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön...... viel mehr kann ich irgendwie gar nicht dazu sagen...... toll gemacht, toll kombiniert und wunderbar in Szene gesetzt. Gefällt mir richtig, richt gut!!!

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja, Méa und ihre Skulpturen mag ich ja auch sehr. Ich finde es toll, wenn es jemanden ansteckt und sich so eine Art Virus ausbreitet. Die Pappmaché-Kunst ist auch etwas, was mich anlockt, schon JAhre, ich habe auch ein tolles Buch. Deine HAsen sind ganz prima geworden, du scheinst ein geschicktes, nein zwei geschickte Händchen zu haben.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Also du darfst dir noch ganz oft auf die Schulter klopfen! Was für ein einmalig schönes Hasenpärchen - zwei richtige Charakterköpfe und einfach einmalig! Sehr schön! Ich kenne den Blog von Méa und ich bewundere ihre Werke - so schön, dass sie dich zu diesen Hasen motibieren konnte!
    Weiterhin viel Freude und Schulterklopfen und es guets Weekend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  8. OOOOOOh nein, was hast du den da gezaubert ♥ Ich bin verliebt ♥ aber sowas von.....ohhhhhhhh So zauberhaft!!!!!
    Ich muss hier immer wieder hoch scrollen und noch mal schauen....

    Dank dir für deine süßen Osterhasen.
    hach...

    Betty - Hasenverliebt -

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja, Mea's Kreationen bewundere ich auch schon lange. Dein Hasenpärchen muss sich dahinter nicht verstecken. Ich finde, die sind wunderbar gelungen. Da kannst du wirklich stolz drauf sein.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ich klopf dir auch auf die Schulter......sind toll geworden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Mir gefällt auch das Hasenmädel besser.....Herr Hase guckt ein wenig wie ein Schläger *g*

    Aber trotzdem sind Beide super gelungen.....Schulterklopf :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. liebe Tanja,
    da darfst Du Dir ruhig den ganzen Tag und viel Tage auf die Schulter klopfen.
    Die zwei sind Dir hervorragend gelungen!
    Eine einzigartige Osterdeko hast Du Dir gemacht!
    Irgendwie hätte ich jetzt Lust auf Pappmache.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Wow..... liebe Tanja,
    da klopf ich dir doch gerne auch auf die Schulter! Die sind dir ganz, ganz wundervoll gelungen! Gratuliere, einfach herrlich, die zwei Charakter-Hasis!!!! ....und das liebe Fräulein Hase hat auch noch so eine zauberhafte Stola bekommen! Bei dir ist eben immer alles perfekt! Ich liebe es!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    du bist ja eine Künstlerin!!!! Wahnsinn mit welchem Ausdruck du diese beiden Geschöpfe geschaffen hast.
    Bin sehr beeindruckt...fast sprachlos! Dickes Kompliment! Kannst du mir dein "Rezept" verraten? Wollte demnächst auch etwas formen...allerdings nicht so etwas künstlerisches, und würde mich freuen eine erprobte Mischung zu bekommen!
    Mit sehr beeindruckten Grüßen
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ja, jaaaaa, das ist mal wieder so ein typisches handmade by Tanja Projekt ... ich bin sprachlos, na und das kommt nicht so oft vor ;o) was für ein himmlisches Pärchen, da muss man erst mal drauf kommen! Und ihre vornehme Wangenröte ... ihr leicht erhitztes Anlitz! Tanjalein, ich warte mit Spannung auf dein Klopapierrezept und auf die Verlosung der Hasenjungen, falss sie sich vermehren wie die ... grins! HAMMERPOST, du wirst immer besser, legst immer noch ne Schaufel drauf! Dicke Umarmung, noch dickeres Kompliment, von deinem Meisje

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn liebe Tanja, die hast du ja traumhaft hinbekommen.
    Total schön.
    Ist das alles aus Pappmache oder ist ein "gerüst" drunter.
    Auch die gemalten Gesichter total gelungen....auch ich klopfe dir auf die Schultern.
    Hammer....................
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Oh my goodness Tanja these are beautiful!!! When you share on Instagram I cannot translate so I did not know these are papier mache. I understand how Mea could inspire you! I think you need a sweet baby bunny to go with this couple. They are truly wonderful and your home is so pretty. xxo

    AntwortenLöschen
  17. Ach, die sind so goldig geworden! Madamchen ist hinreissend, und der Herr ein wahrer Aristokrat! Ich liebe Handgemachtes, ziehe es dieser öden Massenware um Lichtjahre vor. Und da sieht man es mal wieder: Bloggen ist soooo inspirierend!
    Hast du richtig superschön hinbekommen, deine Beiden. Chapeau!!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  18. Als ich denn endlich den fertigen Hase gesehen hatte, dachte ich: oh wow! Der ist ja groß und ganz wundervoll. Nee, also ich glaube, das würde ich nicht hinbekommen. Ehrlich. Ganz großes Lob! Und die schönen Ranunkeln? Genau meine Blumen. Schön. Schön. Schön. Lieben Gruß und schönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
  19. WOW!
    Was für tolle Zauberhasen hast du gezaubert.
    Ich bin begeistert!
    Und insgesamt sieht alles so wunderwundbar bei dir aus!
    Ich nehme mal kurz Platz, ich mag grad nicht gehen...



    Vielen Dank fürs Zeigen

    Ein schönes Wochenende
    wünscht

    Anne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tanja,
    genial!!! Herr und Frau Hase sehen fantastisch aus! Ja...die Méa und das Pappmachée - hat mich auch schon inspiriert - mehr kann ich leider noch nicht verraten..

    Wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja!
    Ein tolles Hasenpaar hast du gezaubert. Sieht klasse aus. Ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. The bunnies are adorable! Thanks for the Springy inspiration. Jo

    AntwortenLöschen
  23. Die Beiden sehen zauberhaft aus! Frau Hase so vornehm und grazil, während der Herr doch eher, wie Du schon sagst, markant daher kommt! Aus Pappmache, super Idee! Das hat was!
    Auch die Bemalung ist Dir ausgezeichnet gelungen! Bin hin und weg!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,
    was für ein Talent. Wow die Hasen schauen so toll aus. Auch so hübsche Bilder hast du gemacht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,
    wie könnten die beiden mir nicht gefallen??? Sie sind einfach zu schön. So märchenhaft. Ein bisschen erinnern sie mich an das Kaninchen aus Alice im Wunderland.
    Der hatte auch so einen Kragen um wie Herr Hase.
    Wunderbar sind sie Dir gelungen. Und ich denke, sie passen nicht nur zu Ostern.
    Dir einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Und sowas von stolz kannst du auf die Hasen sein! Die sind super geworden! Allein schon die Idee - der Hit. Mehr Deko wäre tatsächlich zuviel.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  27. Ja, liebe Tanja, die gefallen mir auch, die beiden Süßen! Und zwar soooo gut, dass ich mir sogar die Mühe mache, auf meinem ständig korrigierenden und hängen bleibenden Tablet einen Kommentar für dich zu hinterlassen. Und das heisst was! Du magst durch Méas wunderbare Zauberwelt inspiriert worden sein, was verständlich ist! Aber du trägst eine ganz eigene Handschrift und das ist das Besondere an Deinen Hasen. Sie sind Dir ganz wundervoll gelungen und strahlen Poesie aus in ihrer Zartheit und den feinen Farbtönen. Nein, Du brauchst nicht mehr um Frühlings- und Osterstimmung zu schaffen. Dieses Stillleben ist Ambiente genug! Es bizzelt mich, mich auch an einem solchen Skulpürchen zu versuchen, aber diese sind wirklich sehr künstlerisch! Dat kriege ich so nich hin... Macht nichts, ich darf ja bei Dir hier schwelgen...
    Viele liebe Grüße von Manu

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tanja, wenn dein Arm lahm wird vom auf die
    Schulter klopfen, kann ich das gerne weiter machen!
    Das hast du dir verdient! Toll sind die beiden geworden.
    Ein schönes Wochenende und liebste Grüße
    deine Anne

    AntwortenLöschen
  29. The bunnys are so cute. Love the pillows and the black dressform. Just pinned the photo.
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tanja!
    Ich klopfe dir auch auf die Schultern für dieses süsse Pärchen..., du bist eine Künstlerin Tanja, deine Hasen sind absolut perfekt !!!
    Herzlich,
    Mo

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tanja,
    die Hasen sind der Hammer!! Wow sind die toll geworden!! Eine unglaublich schöne Osterdekoration hast du hergestellt! Du bist echt eine Künstlerin und hast ein Händchen für Formen und Farben:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  32. HeyTanja....die sind ja super geworden, die Hasi's....traumhaft! Glg isa

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tanja,
    bin heute zum ersten Mal hier bei Dir und finde Deine Kreation Herr und Frau Hase einfach entzückend! Richtig so ein bisschen aristokratisch kommen sie rüber in ihrer Gesamtaufmachung. Ich glaube, so etwas sollte ich auch ruhig mal versuchen. So Feinheiten, wie die Méa sie zaubert, die sind für Miss Ungeduld, also mich, zu fiegelinsch (norddeutsch für zu schwierig).
    Mal einen Schulterklopfer da lass, Karen

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tanja,
    Ich habe die letzten zwei Stunden damit verbracht deinen Blog bis zum ersten Post zu lesen. Und ich habe mich in ihn verliebt! Deine Ideen, deine Fotos.. alles ist wunderschön! Ich bin inspiriert gleich selbst loszubasteln. Und deine Hasen sind wunderschön geworden.
    Ich bleibe dir auf jeden Fall treu!

    AntwortenLöschen
  35. Wow, die sehen wunderhübsch aus und sind Dir wirklich gelungen. Kannst Du mir vielleicht dein Pappmaché-Rezept verraten. Das würde ich auch gern mal mit meiner Tochter ausprobieren.......Wir haben gerade (auf traditionelle Weise) einen Tierkopf als Hingucker für unseren neugestalteten Flur gemacht. Das hat uns beiden viel Spaß gemacht und wir werden das bestimmt wiederholen....

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Da kannst du wirklich stolz sein, die sind dir ja sowas von gelungen, gratuliere... an einem Rezept für den speziellen Kleister wäre ich auch interessiert

    LG Rita

    AntwortenLöschen
  37. Mit dem "WOW" schließe ich mich den Vor-WOWern an. Denn das ware mein erstes Wort, nachdem ich nicht mehr bloß die Ohren gesehen habe. Tanja, das ist ja unglaublich. Wenn Mr. Finch in Pappmaschee machen würde (oder tut er es sogar) dann würden die Hasen so aussehen. Du großes Talent. Wir wollen mehr davon.
    Hab ein tolles kreative Wochenende.
    Lieben Gruß, Heike.

    AntwortenLöschen
  38. Das ist ja sagenhaft,was du alles machst.
    Bin begeistert,so schön sind die Hasen.
    Edith.

    AntwortenLöschen
  39. Einen sehr schönen Blog hast du, schaff das jetzt erst bei dir reinzuschauen, aber ich habe die hasen ja schon bei Instagram bewundert :)
    Hab es fein.
    Lg von Sabrina
    www.meinekleinegartenwerkstatt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  40. Die Zwei sind ganz bezaubernden!
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tanja,
    meine Güte ich bin begeistert von deinem Osterhasen Projekt. Die sind ... mir fehlen die Worte. Genial, Verzaubert und wunderschön. Haaaben will. Die Art, die Größe, die Farben eonfach Traumhaft. Da würde ich auch oftmals vorstehen . Du hast ein tolles Händchen dazu.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen